Taijiquan - die chinesische Kampf- Bewegungskunst als Methode der sozialen Arbeit
Ein Auszug aus dem 3. Kapitel der Diplomarbeit von Jörg Rosenkötter; Fachhochschule Fulda, 2003        
 Die Geschichte des Taijiquan

 Grundlegende Prinzipien
 - Das Prinzip des Wassers
 - Das Prinzip der Spirale
 - Yin und Yang
 Die Idee des Qi
 Taijiquan und Gesundheit
- Auswirkungen des Taijiquan
  aus schulmedizinischer Sicht
- Auswirkungen des Taijiquan
  aus der Sicht der TCM
 Kurze Beschreibung der
 13 Grundtechniken
 Die Bedeutung der
 Partnerübungen
 Literaturverzeichnis
 Kontakt

Literaturverzeichnis

1) Allgaier, D.: Kraft ohne Anstrengung, Kösel-Verlag, München, 1999

2) Beckers, E. und Mitarbeiter: Gesundheitsbildung, Wahrnehmungsentwicklung Bewegungserfahrung, Bd. 1 Theoretische Grundlagen, Köln, 1986

3) Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA): Gesundheit von Kindern – Epidemologische Grundlagen, BzgA, Köln, 1998

4) Cavelius, A., Cavelius A.-A., Li W. : Praxisbuch chinesische Medizin, Ludwig Buchverlag, München, 1999

5) Chase-Broda, L.: Jane´s Geschichte, in: Dao 2/2000, Dao Zeitschriften Verlag, Hamburg

6) Chen, J., Piepenbrink, R.: Kräfte Verstehen und benutzen, in: Dao 2/2000, Dao Zeitschriften Verlag, Hamburg

7) Chen, X.: Zehntausend Wege – ein Prinzip, in: Dao, Magazin fernöstlicher Lebenskunst , Dao Zeitschriften Verlag, Hamburg 1998

8) Dethlefsen, T., Dahlke, R.: Krankheit als Weg, Bertelsmann Verlag, München, 2001

9) Frohne, I.: Das rhythmische Prinzip, Eres Verlag, Bremen, 1981

10) Hirsch (1), M.: Theorie als Metapher – Das Konversionskonzept Felix Deutschs als Objektbeziehungstheorie, in Hirsch, M.: Der eigene Körper als Symbol?: Der Körper in der Psychoanalyse von heute, Psychosozial Verlag, Gießen 2002

11) Hirsch (2), M.: Wie der Körper spricht – Zur Kommunikationsfunktion des Körpers in der analytischen Psychotherapie, in Hirsch, M.: Der eigene Körper als Symbol?: Der Körper in der Psychoanalyse von heute, Psychosozial Verlag, Gießen 2002

12) Humbaraci, Ö.: Vom Willen und von Rosen, in: Dao 2/2000, Dao Zeitschriften Verlag, Hamburg

13) Jung, V.: Schwert Stock und Säbel, in: Dao 2/2000, Dao Zeitschriften Verlag, Hamburg

14) Klein, B.: Wer wohnt in der Leere?, in: Dao 2/2000, Dao Zeitschriften Verlag, Hamburg

15) Kohut, H.: Die Heilung des Selbst, Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main, 1979

16) Lange, R.: Entspannung, Körpererfahrung, Meditation, Academia-Verlag, Sankt Augustin, 1992

17) Lie, F. T.: Ursprung aller Dinge, in: Dao, Magazin fernöstlicher Lebenskunst , Dao Zeitschriften Verlag, Hamburg 1998

18) Lind, M., Lind, G.: Taijiquan und Qigong Lexikon, Kolibri Verlag, Hamburg, 1995

19) Luther-Mosebach, L.: Einweihung ins Leben, in: Dao 2/2000, Dao Zeitschriften Verlag, Hamburg

20) Miketta, G.: Netzwerk Mensch, den Verbindungen von Körper und Seele auf der Spur, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg, 1994

21) Mögling B., Mögling, K.: Taiji zu zweit, Kolibri-Verlag, Norderstedt 1992

22) Naranjo, C.: Wesenskern und Technik der Meditation in Naranjo, C., Ornstein, R. E.: Psychologie der Meditation, Fischer Taschenbuch Verlag, Hamburg 1976

23) Ots, T.: Medizin und Heilung in China, Reimer Verlag, Berlin, 1987

24) Petzold, H. G.: Integrative Therapie, Modelle, Theorien und Methoden für eine schulenübergreifende Psychotherapie, 1. Klinische Philosophie, Junfermann Verlag, Paderborn, 1991

25) Phillips, S.: Qi, in: Theler, L.: Zu den Quellen des Taijiquan, Neue Erde Verlag GmbH, Saarbrücken, 2002

26) Plassmann, R.: Die Praxis der Prozessdeutung – Über die Arbeit mit Deutungen erster und zweiter Ordnung, in Hirsch, M.: Der eigene Körper als Symbol?: Der Körper in der Psychoanalyse von heute, Psychosozial Verlag, Gießen 2002

27) Pohle, C.: Gesundheitsbewusstsein: theoretische und empirische Analysen unter besonderer Berücksichtigung von Bewegung und Entspannung, Europäischer Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main, 1994

28) Rosenberg, J. L.: Körper, Selbst und Seele, ein Weg zur Integration, Junfermann Verlag, Paderborn 1996

29) Silberstorff, J.: Seidenübungen – die Essenz des Taijiquan, in: Dao, Magazin fernöstlicher Lebenskunst , Dao Zeitschriften Verlag, Hamburg 1998

30) Simonton, C. O., Matthews Simonton, S. u. Creighton, J.: Wieder gesund werden. Eine Anleitung zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte von Krebspatienten und ihrer Angehörigen in: Belschner, W., Bölts, J.: Qigong in der Berufspraxis, Reinbek bei Hamburg 1992

31) Skarderud, F.: Unruhe, eine Reise in das Selbst, Rogner und Bernhard GmbH und Co. Verlags KG, Hamburg, 2000

32) Theler, L.: Zu den Quellen des Taijiquan, Neue Erde Verlag GmbH, Saarbrücken, 2002

33) v. Osten, R.: I Ging – Das Buch vom Leben, Windpferd Verlagsgesellschaft, Aitrang, 2000

34) WHO, constitution, Genf, 1946

35) Wilhelm, R. (Hrsg.): Laozi – Tao Te King: Das Buch vom Sinn und vom Leben, Hugendubel Verlag, Kreuzlingen/München, 2000

36) z. Lippe, R.: Am eigenen Leibe: Zur Ökonomie des LebensSyndikat Verlag, Frankfurt am Main, 1979